Kultur im Seniorenheim

Die Idee ist ganz einfach: Wenn es wieder möglich ist, in die Innenhöfe oder die Gärten der Seniorenheime zu gehen, wollen wir kleine Konzerte an einem Samstagvormittag organisieren. Im letzten Sommersemester konnten wir schon drei solcher Konzerte verwirklichen. Die Bewohner und Bewohnerinnen haben das mit sehr großer Freude aufgenommen. Unsere Kooperationspartner dafür sind das Sophienheim in der Gebbertstraße, das Marienhospital am Fuße des Burgberges und das Roncallistift in der Hammerbacherstraße. Wir hoffen sehr, dass es im Laufe dieses Sommersemesters wieder solche Auftrittsmöglichkeiten geben wird. Wer Interesse hat und alleine oder in einer kleinen Gruppe aufzutreten, der melde sich bitte im Sekretariat der KHG oder der ESG oder unter info@khg-erlangen.de.

 

Liebe Musiker*innen,

es kann wieder los gehen. Die Situation stellt sich unterschiedlich dar. Das Marienhospital kann ab sofort vom Garten aus „bespielt“ werden, das Sophienheim eigentlich auch. Leider ist die Verantwortliche erst wieder ab dem 17. Juni aus dem Urlaub zurück. Im Sophienheim wäre also der 19.6., 26.6. oder 3. Juli möglich. Das Roncallistift erteilt leider noch keine Freigabe, denn da müssten die Musiker*innen in die Kapelle, damit das Konzert per TV in jedes Zimmer übertragen werden kann. Aber die Verantwortliche meldet sich sobald es auch hier eine größere Öffnung gibt.